Veröffentlicht am 11. Oktober 2012 in Webdesign & Internet

„‚Junge Deutsche‘ ist eine partizipative Studie über die Lebensrealitäten 14-34-Jähriger junger Menschen in Deutschland. Sie wird von DATAJOCKEY: Social Research & Dialogue in Kooperation mit der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. durchgeführt und durch das EU-Programm ‚JUGEND in Aktion‘ gefördert.“

So erklärt kurz und knapp Simon Schnetzer, was er macht. Dass er dafür aber eigens mit dem Fahrrad wochenlang durch ganz Deutschland tourt, um die jungen Leute da zu erreichen, wo sie sind, wird erst auf den zweiten Blick erkennbar. Respekt für diese Tour! Und ich bin schon auf die Ergebnisse gespannt. Wer mehr wissen möchte: www.jungedeutsche.de