Veröffentlicht am 17. November 2007 in Grafik & Layout

Nein, er hört nicht wirklich auf mit „zithern“ und Musik-machen, er spielt nur als Duo zum letzten Mal in München!

Manfred Zick, aka Zither Manä, hat uns ja zuletzt im Frühjahr diesen Jahres mit seinem Geburtstagskonzert bewiesen, dass es sicherlich noch länger dauern wird, bis endgültig Schluss sein wird mit dem „verrockten Landler“ und dem „bayerischen Südstaaten-Blues“. Wie das blühende Leben präsentierte er seine Musik gemeinsam mit seinen musikalischen Freunden.

Wer’s damals versäumt hat, oder wer dort Geschmack auf mehr bekommen hat, der ist am Freitag, den 30. November wieder herzlich willkommen im Feierwerk, zum Abschiedskonzert des Duos ZITHER MANÄ & H.H. BABE.

Die Kooperationsveranstaltung von Feierwerk und Rock House e.V. findet in der Hansa 39 statt, der Eintritt beträgt 17 Euro
(im Vorverkauf über München Ticket: 15 Euro zuzüglich VVK-Gebühr)

Die Vorlage für den Flyer zur Veranstaltung entstand beim 60. Geburtstag vom Zither Manä: Er bekam eine wunderschöne Torte in Zither-Optik geschenkt, die ich gleich ablichten mußte. Aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse und meines bereits fortgeschrittenen Alkoholkonsums, geriet das Bild leider nicht in der gewünschten Schärfe, dafür bot aber der leicht verwackelte Eindruck umso mehr Atmosphäre; und die angedeutete Zither ist auch gut zu erkennen – somit also die ideale Grundlage für die Werbung zu dem Konzert Ende November.